1. Hyosung Cruise Umbau #1
    125erTuner

    Hyosung Cruise Umbau

    Tach Leute...

    Ich hab mal Wieder paar fragen...
    und zwar hab ich vor im Winter bissel was umzubasteln. z.b. soll ein Digitaltacho eingebaut werden desweiteren dachte ich an einen Doppelscheinwerfer den man bei Louis kaufen kann. Tuning Kettenkit und Offener Luftfilter....

    Nun wollte ich von euch mal ein Paar vorschläge haben wie ich das am besten mache, ob ich es überhaupt machen soll, was ihr davon haltet, und ob es überhaupt Möglich ist das alles anzubauen O. umzubauen.?????

    Mfg. HyosungHaiza

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Hyosung Cruise Umbau #2
    mutant92
    Junge junge, lebst du auch noch?!

    Am Luffi würde ich persönlich nicht so viel verändern, weil du dann auch den Vergaser darauf abstimmen musst. Mit einer spürbaren Leistungssteigerung ist auch nicht zu rechnen.

    Dass mit dem Tacho ist möglich, ich empfehle die Marke KOSO... Aber gibts am Ori Tacho was auszusetzen??^^

    Tuning Kettenkit ist rein theoretisch auch möglich, allerdings solltest du darauf achten, dass das nicht ganz legal ist.. Weil du ja nocjh gedrosselt fahren musst (oder?), glaube ich wohl kaum, dass sich ein solches Kettenkit eintragen lässt

    Naja, und wenn du unbedingt nen Doppelscheinwerfer dran haben willst, sollte auch das möglich sein.. Bei so Sachen musst du halt immer sehen, was der Onkel beim Tüv sagt...
    Nunja und nen bissle Basteln musst du auch können, weil ich nicht glaube, dass das mal so eben alles möglich ist

  4. Hyosung Cruise Umbau #3
    125erTuner
    Ja ich Lebe noch
    doch doch ich fahr schon offen ich hab sie ja gleich offen zugelassen...
    Zu den Tacho, der standart gefällt mir einfach nicht ich will ned 2 so fette teile an meim Lenker haben darum dachte ich eben an einen Digitalen, da des eben rein vom Obtischen schon viel hermacht. Die Frage is nur was muss ich verändern oder machen das ich den auch anbauen kann weil da gibt es ja schon haufen zubehör. Ich weiß nicht ob es evtl. bei dem Scheinwerfer ein Problem gibt da der den ich haben will auch Standlicht hat und ich das jetzt aber nicht habe. Und was ist wenn die anschlüsse nicht passen. Das ranbauen allein is kein Problem aber ich will einfach vorher mal genauer wissen was ich dafür alles umbauen oder machen muss das es soweit passt, darum meine fragen..

    da ist der link zu dem Scheinwerfer...
    http://www.louis.de/_10d15204f3cea49...nr_gr=10033678

  5. Hyosung Cruise Umbau #4
    hardy.b
    Ich würde an einer "Hyosung" nichts tunen oder umbauen. Geld sparen und nachher mehr in ein richtiges Motorrad investieren..............

  6. Hyosung Cruise Umbau #5
    mutant92
    Gut, dass du schon offen fährst wusste ich nich

    Dann ist das mit dem Tuning-Kettensatz wohl eher kein Thema, allerdings weiß ich nicht, wie's mim Eintragen aussieht..

    Naja, sonst kann ich dir wohl auch nicht mehr viel helfen, mit dem Doppelscheinwerfer bzw. das Standlicht - die Stellung dafür gibts ja in dem Schalter. Ich weiß nur nicht, ob diese "Stellung" irgendwas an der Elektronik ansteuert, sodass du da nen Lämpchen zum leuchten bringen kannst...

    Und wie schon gesagt, die Sache mit dem Luftfilter, ich würd's lassen...

  7. Hyosung Cruise Umbau #6
    WolfvomBerg
    Zitat Zitat von hardy.b Beitrag anzeigen
    Ich würde an einer "Hyosung" nichts tunen oder umbauen. Geld sparen und nachher mehr in ein richtiges Motorrad investieren..............
    Er nun wieder ........

  8. Hyosung Cruise Umbau #7
    Onkel Boom
    Guden,

    also exotische Umbaumaßnahmen an nem klassischen Motorrad find ich schon irgendwie ne optische Umweltverschmutzung. Aber ist halt Geschmackssache.
    (@ Digitaltacho bei nem Chopper)

    @ Kettensatz - also ich habe mal ein paar Varianten ausprobiert und musste feststellen dass die vernünftigste Paarung ein 15er Ritzel und dazu ein 43er Kettenrad ist. Denn mit dem 41er Kettenrad kommt man im 4. Gang zwar schon auf 110 aber wenn man dann in den 5. schaltet fehlt nun mal die Kraft und das Drehmoment und die Drehzahl sowie auch die Geschwindigkeit geht wieder runter. Das 41er bringt im besten Fall bergab was. Da hab ich mal 130 bei 9500 U/min geschafft... aber das auch nur mit Rückenwind und langem Gefälle...
    Also jenachdem wie schwer man als Fahrer ist macht dann die 15/43er Übersetzung Sinn... Schont den Motor, da die Drehzahl sehr gut reduziert wird (bei 100 km/h cruist man dann mit gemütlichen 7-7500 U/min rum und man packt auch wenn man z.B. LKW überholen will ganz gut die 120 ohne den roten Bereich zu erreichen). Wer allerdings mit seinem Körpergewicht dem Motorrad anfängt Konkurrenz zu machen, sollte dann lieber das originale 14er vorne drin lassen - sonst macht der kleinste Hügel keinen Spaß mehr ;-)

    Allerdings sollte man beachten, dass damit leider die Betriebserlaubnis erlischt und im Falle eines Falles dann die Versicherung nix zahlt und ggfls ein Strafverfahren auf einen zukommen kann. Eintragen kann man es schon lassen, jedoch muss dazu ein Gutachten her. Ich hab da mal nachgefragt bei einem Gutachterbüro. Und zwar ist das nicht wie man vielleicht denkt wegen änderung der Endgeschwindigkeit nötig sondern vielmehr wegen der Geräuschentwicklung (was ich ehrlichgesagt überhaupt nicht nachvollziehen kann... naja Vorschriften halt...) Unterm Strich jedenfalls würde die Begutachtung um die 2000 Euro kosten - und das ist wohl für eine Person ein bisschen viel. Theoretisch könnte man - wenn man jetzt z.B. 20 Cruise-Fahrer zusammen kriegte - ein Treuhandkonto einrichten und das Geld zusammenlegen und eine Maschine begutachten lassen und die übrigen 19 Fahrer lassen es sich beim TÜV eintragen unter Bezugnahme auf dieses Gutachten... Aber wer kann schon 20 Leute zusammentrommeln die das machen würden? (Also ich wäre dabei falls das mal irgendwer in die Hand nehmen würde ^^)

  9. Hyosung Cruise Umbau #8
    Fredrik
    Hallo
    du bist ja ganz schön fit mit unserem Teil.
    Habe nur vorne ein 15er rein gemacht und hinten das 47er gelassen, geht bei mir ganz gut ohne im 5 ten nicht mehr den Berg hochzukommen (solo) , Beschleunigung ist gleich geblieben. Bin aber nur 70 Kg bei 172 Größe. Statt der Orginal 105 KMH bei 10500 dann 112,5 KMH ohne also in den roten Bereich zu kommen. Cruise I hat hinten ein 48er daher die 5 KMH Unterschied. Die theoretische Höchstgeschwindigkeit bei 15 PS ist 115 KMH Solo aufrecht sitzend Normfahrer 175/75 gerade Strecke jeweils in beiden Richtungen, siehe Lehrbücher der Motorradtechnik von Helmut Hütten oder Helmut Werner Bönsch! Beide haben auch weiterführende Bücher für ernsthaftes Tuning geschrieben (schnelle Motoren, Fortgeschrittene Motorradtechnik) - absolutes muß zum lesen vor dem Tunen!
    Sehr zu empfehlen auch die beiden Klassiker von Carl Hertweg "Besser machen " und "Kupferwurm" und das Bosch Kraftfahrtechnisches-Taschenbuch.
    Also 1 Zahn vorne mehr = 7,5 KMH , 1 Zahn hinten weniger = 5 KMH bei 10500 U/M im 5 ten
    Suche noch einen neuen Luftfilter mit ein bißchen mehr Durchlass. Hast du einen Tip wo ich den bestellen kann und unter welcher Bezeichnung ev. von ner Suzi?
    Hab jetzt die Cruise II offen seit 98.
    Grüße aus München
    Geändert von Fredrik (19.08.2010 um 17:00 Uhr)

  10. Hyosung Cruise Umbau #9
    Onkel Boom

    Auspuff austauschbar?

    Danke schon mal vorab für die Buchtips. :-)

    Das 15er vorne haben sehr viele drin. Hatte ich auch schon mal getestet. Habe dann auch knapp 115 laut Tacho geschafft auf gerader Strecke (wiege jedoch um die 95 kg) Bergauf kann man aber locker noch die 100 halten. Das ist schon ok so. Ging mir ja vor allem um die Drehzahl zu reduzieren damit der Motor ein bisschen geschont wird.

    Da man die Zahnräder ganz günstig kriegt hab ich halt mal ein bisschen rumprobiert. Ich teste das 43er noch mal ggfls mit vorne dem 14er und mal schaun was dabei rauskommt.

    Mit nem besseren Luftfilter liebäugele ich auch noch ein bisschen. Habe aber auch noch nichts passendes gefunden - höchstens man bastelt sich selbst einen Halter im Luftfilterkasten... Vergasereinstellung muss man dazu jedoch auch noch beachten... Da muss ich mich selbst erst mal einlesen.

    Mal was anderes. Hast du evtl schon mal einen Auspuff zerlegt von ner Cruise? Ich hab ja ne 2er und eine 1er in Einzelteilen. Und da die 1er bekanntlich ein bisschen satter klingt wollt ich mal die Flöte mit der aus meinem Auspuff austauschen. (Nietenzange hab ich - muss nur noch Nieten besorgen - was ist das denn für ne Größe?)
    Passt die 1er Flöte denn in den Endtopf der 2er?
    (Der Auspuff ist ja auch etwas anders - zumindest am Krümmer ist der von der 1er dicker - aber hinten sind die gleichen Nieten drin und die gleiche Abschlußplatte. Nur der Auslass hinten hat einen größeren Durchmesser.)

  11. Hyosung Cruise Umbau #10
    Fredrik
    Den Auspuff hab ich noch nicht zerlegt, aber das mit dem Sound war bei meiner alten roten auch schöner.
    Der Vergaser 24er Keihin oder wie früher Mikuni langt theoretisch sogar für ne 200er, bei entsprechender Düsen bestückung und Einregelung des Gemisches. Die Hauptdüse ist für den Bereich oberhalb ca 100 KMH zuständig, die Luft und die Gemischregulierschraube für den Rest ausser Leerlauf. Darum der bessere Luftfilter, da das Gemisch in der Venturidüse in Tropfenform mitgerissen wird, bekommst du so eine bessere Füllung. Geht aber nur bis zur oberen Zündgrenze ca 8% = 0,104 Gramm Sprit auf den Liter Luft von 1,3 Gramm. Mager wären 5%. In diesem Bereich mußt du bleiben. Ist aber ganz einfach, man braucht aber einige Testfahrten.
    Wenn du zB bei E-Bay oder Amazon den Hertweck, besser machen auftreiben kannst, der hat das wirklich einfach beschrieben.
    Aus den 14,4 PS lassen sich so etwa 16 PS machen, vorausgesetzt die Luft reicht. Das ist das machbare ohne großen Aufwand. Für 120 KMH bräuchtest du mindestens 20 PS, da spielt auch das Fahrergewicht eine entscheidende Rolle, bei mir Leichtgewicht reichen dann 18 PS.
    Leistungsmäßig reicht der Auspuff, nur halt der Sound.
    Grüße

Ähnliche Themen zu Hyosung Cruise Umbau

  1. Hyosung Cruise I
    Hyosung Cruise I: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Heute bin...
    Von Gast29343 im Forum Allgemein & Sonstige
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 21:34
  2. Hyosung GA 125 Cruise 2 zu verkaufen
    Hyosung GA 125 Cruise 2 zu verkaufen: Hallo Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin....
    Von Gawan im Forum Allgemein & Sonstige
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 12:15
  3. Hyosung Cruise II
    Hyosung Cruise II: Hallo! Also, ich hab jetzt schon seit...
    Von Daelimmäuschen im Forum Allgemein & Sonstige
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:01
  4. Hyosung Cruise Drehzahlmesser
    Hyosung Cruise Drehzahlmesser: hat jemand vileicht erfahrung mit dem...
    Von GA 125 Cruise im Forum Allgemein & Sonstige
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 01:14
  5. Hyosung Cruise II
    Hyosung Cruise II: Getriebewerte ::confused: Hallo, kennt...
    Von hallotrie im Forum Allgemein & Sonstige
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 09:58

Weitere Themen von 125erTuner

  1. Cruise II zum Tüv
    Tach.. Ich hab maln Paar fragen da ich am...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 02:51
  2. Hyosung Problem
    Moin bin auch mal wieder da.. Ich hab ein...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 02:24
  3. Führerschein auf raten???
    ich hab mal ne frage und zwar bin ich ja noc in...
    im Forum Big Bikes + Auto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 19:30
  4. A1 &a
    Servus ich hab mal ne frage und zwar hab ich...
    im Forum Biker - Talk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 20:54
  5. Wert Einschätzung
    servus ich wollte einfach mal Wissen was meine...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:06

Andere Themen im Forum Allgemein & Sonstige

  1. hyosung Aquilla GV125, Bj 2009 -Motorschutzbügel
    Hallo, ich habe mich gerade angemeldet, mein Name...
    von findinix0
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 10:04
  2. 125er SanYang Husky
    Hallo, hat die 125er SanYang Husky eine...
    von brenda-2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 14:29
  3. Hyosung Aquila
    mein dad hat ein problem mit dieser maschine.. ...
    von Loeffel91
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 16:04
  4. Hyosung Aquila gv 125 m
    Hallo an alle, bald werde ich (endlich) 16 und...
    von BademeisterPaul
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 09:28
  5. Kaufempfehlung 125er für große
    Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer...
    von Tran
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:12

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Hyosung Cruise Umbau.
Seite wurde generiert in 1.406.079.545,30784 Sekunden mit 14 Queries